Sonntag, 6. März 2016

[Jeanne D'Arc Talk] Dies und Das wie das Leben so spielt.....

Meine Lieben!

Wie die ein oder anderen mitbekommen habe ist es in letzter Zeit ungewöhnlich still hier.
Das hat mehrer zum Einen weil vieles sich in privater Hinsicht geändert hat zum anderen ich durch die Uni mehr oder weniger viel zu tun hatte.

Und dann wäre noch das Thema Leipzig.

Aber ich spule mal zum Anfang an zurück.


Zum einen habe ich in den nächsten Tagen eine wichtige Fachprüfung für die ich jetzt ca. genau einen Monat Vorbereitungszeit hatte, aber so sicher ob das wirklich ein "Heimspiel" ist, steht in den Sternen, sagen wir mal so ich hatte mir das ganze etwas einfach vorgestellt, aber nun gut.

Das Studium ist ansonsten echt in Ordnung, aber ob man es glaubt oder nicht ich habs noch ein kein einziges "Mensa-Fest" geschafft was vor allen an den Klausuren lag - aber was nicht ist kann ja noch werden.

Die Zeit zum Lesen ist im Moment etwas begrenzt, aber dennoch versuche ich meinen Blog mit Rezis zu versorgen, aber ich lese keine Bücher auf muss und will euch auch nicht eine Rezi erfinden somit, seht mir bitte nach, dass im Moment noch nicht so viel online kommt - ich werde mich bessern und es sind auch schon viele Aktionen in Planung.

Wollt ihr trotzdem auf dem laufenden sein auf Facebook werdet ihr mit regelmäßigen Updates versorgt und auf Instagram gíbts Privates wie auch buchige Bilder zu finden ich verlinke euch die beiden Accounts - freut mich immer wenn die ein oder anderen mal vorbei schauen.



Ansonsten habt ihr vielleicht bemerkt, dass ich "viele" Selfpublisher Bücher gelesen habe, vor allem deshalb weil ich sie gerne unterstütze und die Bücher ebenso durch gute Geschichten überzeugen wie eben auch Verlagsbücher - somit Leute traut euch auch Bücher abseits von Mainstream zu lesen.

Ich wurde jetzt schon von vielen gefragt ob ich in Leipzig dabei bin aber die Antwort ist leider immer die selbe ich bin dieses Jahr weder in Frankfurt noch in Leipzig mit dabei, was vor allem daran liegt das ich keine Zeit habe - und ja es ist mega schade :( Allen die dort sind wünsche ich viel Spaß und auf keinen Fall mit Kram rund um die Messe geizen, damit ich wenigsten virtuell mit dabei sein kann.

Was gibt es sonst noch zu sagen - für alle die mich in letzter Zeit kontaktiert haben und noch keine Antwort bekommen, haben, dass ist auf keinen Fall Absicht aber ich hatte wenig Zeit, da ich entweder lernte, selbst Krank war oder eben mein flauschiger Mitbewohner, denn dieser hatte sogar heute auf einem Sonntag wieder einmal ein Problemchen. So wurde mein vermeintlich gemütlicher Sonntag zum Schocktag der Woche....der kleine Hoppler erlitt nämlich heute morgen einen Schlaganfall - und es ist gar nicht so einfach einen Tiernotdienst zu finden :( Ihm geht es den Umständen entsprechend, aber ich glaube jeder Haustierbesitzer kann sich vorstellen, wie sehr es einen mitnimmt wenn das eigenen Tierchen krank ist.





So ihr Lieben *Hut ab* wenn ihr bis hierher durchgehalten habt ;)
Ich wünsche euch einen wundervollen Wochenstart.



Kommentare:

  1. Ohje, ja das klingt nach viele Zeitfressern.
    Und ich kanns sooo gut nachvollziehen, ich hab einen Kater, und man macht sich einfach so schnell Sorgen. Und wenn die dann noch berechtigt sind, mein Gott. Eine schnelle Besserung ans Langohr! Die Ohren hält er wohl schon steif? ;-)

    Natürlich versorgen wir dich mit Infos, ich bin zufällig auch einen Tag in Leipzig, da wird es sicher viele Blogposts zum Thema geben^^

    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu
      Dankeschön Liebes :3 Ich beobachte ihn so gut ich kann die TA meinte die nächsten 2 Wochen sind die kritischen - mal sehen, aber ist wirklich tapfer :)

      Das hört man gerne! Dann weiß ich schon wo ich mit Infos versorgt werde - Dankeschön^^
      Liebe Grüße und viel Spaß auf der Messe
      Janine

      Löschen
  2. Huhu Janine <3

    wenn ich das mit dem ganzen lernen lese kann ich mir nur wieder denken: gut, dass ich nie studieren wollte/will xD
    Ich drück dir auf jeden Fall für alle Klausuren, Prüfungen etc. ganz fest die Daumen <3

    Oh nein - einen Schlaganfall? Woher kommt das denn bei nem Kaninchen?! o.O
    Wir haben doch letztens erst noch drüber gesprochen und nun das =(
    Die Daumen sind ganz, ganz fest gedrückt. Ich hoffe, dass es wieder bergauf geht <3

    Liebe Grüße
    Bibi <3

    AntwortenLöschen
  3. Hui - das klingt nach viel Lernstress! Ich wünsch dir, dass du die Prüfung gut meisterst und dann wieder ein bisschen aufatmen kannst! :)

    Ich find's toll, dass du Selfpublisher unterstützt - meine anfängliche Skepsis hab ich nun auch über Bord geworfen und wurde schon sehr oft sehr positiv überrascht. :)

    Ich wünsch dir und dem süßen Fellknäuel, dass ihr beide ganz bald wieder gesund und fit seid!

    *daumendrück* LG aus Salzburg ♥
    Nana

    AntwortenLöschen